Johnson Matthey ist ein führender Anbieter von Dieselemissions-Kontrollesystemen zum Nächrüsten von mobilen Maschinen und Anlagen.

Schweiz


 
Non-Road Vorschriften
 
Der Schweizer Markt wird von nationalen Richtlinien für Baumaschinen bestimmt und ist der größte DPF-Nachrüstungsmarkt in Europa.
 
Die Schweizer Vorschriften geben vor, dass Baumaschinen ab den nachstehenden Zeitpunkten mit einem zugelassenen Filter ausgerüstet sein müssen:
 
Neue Maschinen >37 kW                1. Mai 2008

Neue Maschinen >18 kW                1. Januar 2010

Vorhandene Maschinen >37 kW      1. Mai 2010
(Herstellung 2000-2008)

Vorhandene Maschinen >37kW        2015
(Herstellung vor 2000)

 

© Johnson Matthey 2016