Johnson Matthey ist ein führender Anbieter von Dieselemissions-Kontrollesystemen zum Nächrüsten von mobilen Maschinen und Anlagen.

Niederlande


 

Non-Road-Vorschriften
 
In den Niederlanden werden Subventionen von bis zu 35% der Gesamtkosten für das Nachrüsten mobiler Maschinen und Geräte gewährt.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.senternovem.nl.
 
Filter sind ebenfalls vorgeschrieben für im Straßenverkehr zugelassene und nicht zugelassene Fahrzeuge, wenn Personen im Nahbereich dieser Fahrzeuge arbeiten (in einem Radius von 5 Metern). Diese Fahrzeuge müssen mit einem DPF mit einem Mindestabscheidegrad von 70% nachgerüstet sein.
 
Weitere Einzelheiten und Informationen finden Sie unter www.arbeidsinspectie.nl.

© Johnson Matthey 2016